JAMILA & THE OTHER HEROES

PSYCHEDELIC DESERT FUNK

Berlin Germany

A band from manywhere

JAMILA & THE OTHER HEROES ist eine wilde Band ‘from manywhere‘, die dich mit
ihrem Psychedelic Desert Funk zum Fliegen bringt.

Sängerin Jamila Al-Yousef, die die Band nach ihrer palstinensischen Großmutter benannt hat, ist am Tag des Mauerfalls in Berlin geboren und hat die revolutionäre Energie quasi mit der Muttermilch aufgesogen. So komponiert sie mit ihren Helden Songs, die ein transkulturelles Publikum ansprechen, das sich mit den Diaspora-Erzählungen der Band und ihrem musikalischen Kampf gegen Rassismus identifizieren kann.

Infos

Tourzeitraum
Festival – Sommer 2022
All Year —-> auf Anfrage

Travel Crew
5 Musiker


Superkräfte

„Als Menschen mit postmigranischen Famliengeschichten in Syrien, Palästina, Italien und Kolumbien erschaffen wir Heimat und zugleich Wanderlust in unserer Musik.“

Die Tanzfläche, die JAMILA & THE OTHER HEROES schaffen, ist ein Nährboden,
auf dem sich Menschen treffen und Togetherness praktizieren – die Antwort der
Musiker auf die Ausgrenzungsmechanismen unserer Zeit.
Die Botschaft der Band ist einfach: „Jeder von uns kann ein:e Held:in sein! Lasst uns
unsere Superkräfte entdecken und die Welt zu einem besseren Ort machen.“

Nach fünf Jahren auf Tour in Deutschland, Westasien und Nordafrika (u.a. Fusion Festival, Cairo Jazz Club, Rudolstadtfestival, Katerblau, YAAM, Kampnagel Hamburg, Schauspiel Hannover, Gorki Theater, Radialsystem, Vorband von BUKAHARA, vom Goethe-Institut finanzierte Touren nach Amman, Ramallah, Haifa und Tunis.) manifestierten JAMILA & THE OTHER HEROES 2020 ihre geballte Live-Energie auf dem von der Initiative Musik gefördertem Debutalbum SIT EL KON (The Grandmother of the Universe), am 31. Januar 2020 beim Springstoff Label veröffentlicht und mit 500 Besucher*innen im YAAM gefeiert.

Awards / Preise

Video „Border Syndrome“
Gewinner des European Short Film Festivals
Gewinner One Earth Awards

Besetzung
Percussion / Salam Al Hassan
Guitar / Leon Sánchez
Vocals / Jamila Al-Yousef
Drums / Pier Ciaccio
Bass / Felix ‘Fema’ Barth



Downloads



Tourdates