MALAKA HOSTEL

GLOBAL UMPA

Freiburg, Germany

Global Umpa

Es wird wieder Zeit dem Wahnwitz die Oberhand zu überlassen und sich in kollektive
Tanz-Ekstase zu stürzen.

Wenn Malaka Hostel auftreten, reißen sie spielend die unsichtbare Mauer zwischen Band
und Publikum nieder.
Sie singen spanisch, deutsch, tschechisch oder englisch – Musik ist ihre “World Language”.
Folkloristisches, egal ob vom Balkan oder aus den Anden, findet seinen Platz – getragen von groovenden Beats, während die aus Trompeten und Mundharmonika bestehende
Brass-Section lossprudelt. Da finden Ska, Polka, Balkan-Beats und Rockriffs genauso gut
zusammen wie Gipsy-Swing, Folk oder griechischer Rebetiko.

Mit der Anfang 2022 erscheinenden Single “Schöne neue Welt” erweitern Malaka Hostel den eskalativen Stil ihres letzten Albums “Dizko Fatale” um eine Facette mit mehr Tiefgang.
In dem Song wird unter anderem Stellung zur aktuellen Klimakrise genommen. Zum
zugehörigen Musikvideo sagt Viktor Myron, Sänger von Malaka Hostel: “Das Video zeigt die
Band in einem postapokalyptischen Szenario, wobei der hoffnungsvolle Ausblick am Ende
natürlich nicht unerwähnt bleiben sollte”. In musikalischer Hinsicht beweisen flächige Sounds, eingängige Melodien und ausgefallene Arrangements aufs neue die Vielfältigkeit dieser bunten Gruppe.

Infos

Verfügbar
Festivals 2022

Herbst 2022
(Schöne Neue Welt E.P. Release)

2023 auf Anfrage

Travel Crew
5 Musiker
1 Sound-Techniker

--> In der Regel ist die Band mit eigenem Mischpult unterwegs


Dizko Fatale, Amore Total!

Das süddeutsche Freiburg ist ihr Heimathafen, hier lernten sich die Weltenbummler
kennen und beschlossen, ihre Geschichten, Reisen und Erlebnisse in ihren Liedern zu
erzählen und gemeinsam zu zelebrieren. Sie haben die Welt und ihre Bewohner in ihrer
wahnwitzigen Vielfältigkeit erlebt, lieben gelernt und in sich aufgesogen.
Malaka Hostel entwickelten sich schnell von einem regionalen Geheimtipp zu einer Band, die
europaweit auf Tourneen und Festivals den Ruf erlangte, mit wilden Kojotengesängen und
ihrer energiegeladenen Live-Präsenz in ihren Bann zu ziehen. Mit der EP “Coyotes Del
Amor” (2015) und dem Longplayer „Dizko Fatale“ (2019) spielte sich die bunte Truppe bis
zum Beginn der Pandemie in die Herzen des Publikums.
Nach langem Winterschlaf ist die frech-sympathische Truppe wieder bereit die Bühnen der
westlichen Welt zu zerbrettern.
Dizko Fatale! Amore Total!

Presse

„Auf DIZKO FATALE werden Genre-Mauern eingerissen und Brücken zwischen ganzen Kontinenten gebaut. „Wo wir herkommen, ist es schön – wo wir hingehen, wird es noch schöner“, so das Motto der Weltenbummler von Malaka Hostel.“
Paperblog.com



Downloads



Tourdates


Social Feed