EL FLECHA NEGRA

CUMBIA • TROPIKAL • MESTIZO

Freiburg, Germany

EL FLECHA NEGRA

Fusionary Latin Roots
Tropisch, bunt und euphorisch!

Auf ihrem neuen Album „Renacer“ feiern EL FLECHA NEGRA die Liebe, das Leben und die Musik. Diese Intensität und Lebensfreude verströmen die sechs Musiker auf der Bühne mit spielerischer Leichtigkeit und mitreißender, positiver Ausstrahlung.

Bei El Flecha Negra (Der Schwarze Pfeil) fließen viele verschiedene Quellen zusammen zu einem großen musikalischen Fluss, der die Hörer mit auf die Reise nimmt.
Wild und mitreißend, reich an Geschichten und Eindrücken und mit einem klaren Ziel: Erzeugung von Glücksgefühlen!

Südamerikanische Roots treffen auf Karibische Leichtigkeit, torkelnde Chicha Gitarren auf glasklare Trompeten Sätze. Das Ganze gekrönt vom mehrstimmigen Satzgesang der Musiker die mit flammenden Botschaften und ansteckender, positiver Ausstrahlung auf der Bühne strahlen.

In ihren Songs geht um Wünsche und Träume, um Aufbruch und Reisen. El Flecha Negra plädieren für offene Grenzen, sie feiern die Freiheit sein zu können, wo sie wollen und fordern dieses Recht für alle Menschen ein.

Wer bei den Flecha-Fiestas genau hinhört, erfährt in vielen kleinen Geschichten, was die Jungs zu dem gemacht hat, was sie heute sind: Musiker, mit viel Herz und jeder Menge Pfeilen im Köcher.

Infos

Verfügbar
ab 15.03. 2023 all year!

Travel Crew
6 Musiker
1 Sound-Techniker
--> In der Regel ist die Band mit eigenem Mischpult unterwegs

Besetzung
Cristian Carrasco – Gesang, Trompete
Sebastian Gonzales – Gesang, Trompete
Christian Ovalle – Bass, Gesang
Oscar Mosquera – Gitarre
Martin Burgos – Drums
Alejandro Bustos – Tenor Saxophon


DER SCHWARZE PFEIL

Im Sommer 2014 starteten El Flecha Negra zu dritt mit Gitarre, Kontrabass, Cajon und dreistimmigem Gesang als Straßenmusiker und entwickelten sich zu einer gefragten Live-Band, die für  ihre energiegeladene Bühnenshow bekannt ist. 

2015 erschien El Flecha Negras Debütalbums „Schwarzwald“. Sie spielten mehr als 200 Konzerte in Deutschland und dem benachbarten Ausland. 2016 unternahm die Band eine gefeierte Tour in Chile. 

Mit den Aufnahmen zum Nachfolger „Tropikal Passport“ entwickelte sich der Bandsound weiter. Mit zwei Trompeten, traditionellen Flöten und psychedelischer Chicha-Gitarre wuchs El Flecha Negra zu einem Quintett –   Eine charismatische, multikulturelle Band aus vier verschiedenen Ländern und zwei Kontinenten.

RENACER • DAS NEUE ALBUM

„Renacer“ – Wiedergeboren.
Die Zeit des Stillstands war lange und lähmend. Und so fühlte sich die Band tatsächlich wie neugeboren, als sie endlich wieder auf Tour gehen konnte.

Mit dieser einzigartigen Stimmung – einer Mischung aus Euphorie, Optimismus und ungebremster Motivation, sind sie an das Songwriting für ihr drittes Album gegangen.

Der Zauber des Neuanfangs hat die Band regelrecht in Enthusiasmus versetzt. Ein optimistischen, sonniges Glücksgefühl, das über allen Songs des Albums zu schweben scheint.
Tiefer denn je verbeugen sie sich vor ihren musikalischen Einflüssen, erforschen sie das Erdreich, in dem ihre Wurzeln ankern.

Die reichen Kulturen Südamerikas und der Karibik, schimmern und leuchten in tausend Facetten auf “Renacer”. Bachata, Zoca, Merengue, Mambo Urbano, Balada, Latín Hip-Hop und natürlich Cumbia.

Alben

Über Tropikal Passport:

„Eines der bestgelauntesten Black Music-Partyalben des Jahres“
Soultrainonline



Downloads



Tourdates


Social Feed